Neuste Artikel

FEHLERKULTUR MUSS SEIN

Wenn man wie ich die Lehrjahre in einem Produktionsunternehmen genossen hat wird man mit “Null Fehler Kultur” großgezogen. Überall auf den Betriebsgeländen oder in ABteilungen werden zum Beispiel “Tage seit dem letzten Betriebsunfall” und aber auch die “Fehlerquote” gemessen und an Aushängeplätzen plakativ dargestellt. Und jetzt will Deutschland agil werden

Read More »

#WOL IM SELBSTVERSUCH

Working Out Loud. Wenn man die deutsche Industrie so verfolgt soll es ja eine Wunderwaffe sein. Der kulturelle Wandel soll damit vorangetrieben werden und somit die Digitale Transformation. Die Vernetzung der Menschen in den Unternehmen. Irgendwie scheint das auch als Möglichkeit genutzt zu werden die kleine Revolution von Unten in

Read More »

AGENTURMANAGEMENT MIT HOLACRACY. Wie läuft`s?

DAC: Christian, bei kuehlhaus setzt Ihr seit einiger Zeit auf das Managementsystem Holacracy. Warum gerade darauf? Christian Reschke: Holacracy ist ein System, das dem am nächsten kommt, wie wir in der Vergangenheit auch gearbeitet haben. DAC: Kannst du bitte ganz kurz erklären, was sich dahinter verbirgt? Auch für Leute, die

Read More »

VIER MAL BRAINFOOD IM JAHR

Maximal vier Mal e-mail brainfood pro Jahr. Einblicke in das Agenturleben rund um das Thema Selbstorganisation und sinnstiftendes Arbeiten, Infos zu Events und Meetups, Vorträge, Artikel und was sonst so gerade ansteht